Category: Lipödemerfahrungen

Juni 6th, 2019 by lipomaster16

Meine HYPOXI-Erfahrung in Woche 3 + 4 im HYPOXI-Studio
Ich habe ein Lipödem und hoffe, dass mir die HYPOXI-Methode helfen kann
Für uns Frauen ist die Ernährung oft ein Buch mit 7 Siegeln. Von der Figur erst gar nicht zu reden – gerade, wenn Frau ein Lipödem hat. Wir probieren eine Diät nach der anderen und es wird immer schlimmer. Bei Frau Dietrich habe ich gelernt, vor allem keine Angst mehr vor dem Jojo-Effekt zu haben. Denn, wenn ich mich weiter so gut und gesund ernähre, gibt es dieses Problem für mich nicht mehr. Ich esse mehr als früher, bin immer satt und nehme noch dabei ab. Einfach super! Und ich lerne langsam meinen Körper wieder zu lieben; gerade weil er sich spürbar positiv verändert. Das nimmt auch mein privates Umfeld wahr. Das tut richtig gut.

Anfangs war ich – zugegeben – schon sehr skeptisch, als Frau Dietrich mir auf den Kopf zugesagt hat, dass ich meine Figur verbessern werde und was das Training in meinem Körper bewirkt. Ehrlich gesagt, war mir auch Vieles von dem Gesagten gänzlich neu. All das, was mir gesagt wurde, ist eingetroffen.

Die zweite Abmessung bestätigt bei einer Gesamtgewichtsabnahme von 5,2 kg einen Umfangsverlust seit dem Start von insgesamt 51,5 cm, davon allein 10,5 cm am Bauch, 8 cm an der Hüfte, 5 cm pro Oberschenkel und 3 cm pro Knie.

Ich bin absolut glücklich und kann es noch gar nicht fassen. Das HYPOXI-Team kümmert sich toll um mich und ich habe viel über Ernährung und meinen Körper erfahren. Ich bereue nur eines: Daß ich nicht schon früher in das HYPOXI-Studio gegangen bin. Einfach ein tolles Gefühl. Ich fühle mich in meiner Haut langsam sprichwörtlich wohler. Der Druckschmerz in den Oberschenkeln lässt immer mehr nach. Meine Hosen sitzen im Bauch- und Beinbereich schon viel lockerer, als zu Beginn. Ich freue mich seit Jahren erstmals wieder auf den Sommer.

(Frau Stiller hat die HYPOXI-Methode bereits 2013 kennengelernt. Wir möchten Ihnen die ermutigenden Ergebnisse aber nicht vorenthalten)

Posted in Allgemein, Lipödem Trainingsprogramm, Lipödemerfahrungen Tagged with: , , ,

Glücklich durch Hypoxi, Andrea Stiller
April 27th, 2019 by lipomaster16

Meine HYPOXI-Erfahrung in Woche 9 +10 im HYPOXI-Studio Reiskirchen mit Lipödem.

Was soll ich sagen. Ich werde immer häufiger auf meine positive Figurveränderung angesprochen. Alle wollen wissen, wie ich das geschafft habe. Immer sage ich das gleiche: Reichlich und gut Essen, viel Wasser trinken und HYPOXI machen. Das mit dem „mehr Essen“ kann keiner glauben. Aber es ist wahr. Wenn man das Richtige ißt, dann braucht es keine Diät. Dem Hungergefühl habe ich schon lange Ade gesagt. Und das süße Geschnackel gönne ich mir auch ab und zu – halt mit Maß und Ziel.

Ich habe in den letzten 10 Wochen viel über den Umgang mit meiner Krankheit erfahren. Vor allem, dass ich aktiv etwas tun kann. Vor einer OP hatte ich Angst. Daher habe ich intensiv nach einer Alternative gesucht. Hierdurch bin ich auf HYPOXI gestoßen. Dank HYPOXI und dem Team habe ich gelernt, eigenverantwortlich mein Problem in den Griff zu bekommen. Letztendlich kann nur ich selbst positive Veränderungen herbeiführen. HYPOXI hilft mir dabei, mein Ziel zu erreichen.

Auf der Zielgeraden

Das HYPOXI-Team ist mit dem Ergebnis mehr als zufrieden – ich auch.

In 10 Wochen habe ich bei 11,5 kg Gewichtsverlust bis jetzt insgesamt  93,5 cm an Umfang verloren. Ich bringe jetzt nur noch 67,5 kg auf die Waage, bei 164 cm Körpergröße. Das sind bei mir am Bauch und im Hüft-Po-Bereich mehr als zwei Kleidergrößen. Das festgelegte Ergebnis für 12 Wochen habe ich bereits übertroffen.

Jetzt will ich das Ergebnis nochmals toppen. Frau Dietrich meint, dass wir in den letzten zwei Wochen den Schwerpunkt auf den „Feinschliff“ legen. Da bin ich gespannt. Meine Haut fühlt sich schon richtig gut an. Meine Cellulite ist deutlich verbessert.

Letzte Woche habe ich meinen Kleiderschrank durchstöbert. Ich habe Hosen wieder entdeckt, die ich seit Jahren nicht mehr beachtet habe. Da hab ich mir gedacht: “Probier sie doch einfach einmal an“. Ich bin richtig aus dem Häuschen.

Die Hosen passen nicht nur; nein, am Bund und im Reiterhosenbereich sind sie sogar zu weit. Da gehe ich doch jetzt zur Änderungsschneiderei.

Posted in Lipödemerfahrungen Tagged with: , , ,

Lipödem Lelbsthilfegruppe
Februar 24th, 2019 by lipomaster16

In unserer Rubrik „Lipödemerfahrungen“ berichten Kunden aus den HYPOXI-Studios über ihre Erfolge mit der HYPOXI-Methode. Es handelt sich hier nicht um Probandinnen der HYPOXI-Lipödem Trainings, wir möchten aber den interessierten Leserinnen diese Stimmen nicht vorenthalten.

 

„Ich bin 48 Jahre alt und vor 4 Jahren wurde bei mir das Lipolymphödem diagnostiziert. – Ich trage täglich meine Flachstrickkompressionsstrumpfhose mediven 550 von medi. 


Seit 3 Jahren leite ich die Selbsthilfegruppe Lymph-Forum in meinem Wohnort.  

Meine Symptome dieser Erkrankung sind schwere Beine, Wassereinlagerungen und Entzündungen durch Stechmücken an den Beinen sowie Berührungs- und Druckschmerz.

Sehr wichtig ist es bei dieser Erkrankung sich regelmäßig zu bewegen. Schwimmen, Wassergymnastik, Aquafitness und Nordic Walking ist beispielsweise der geeignete Sport. Mit regelmäßigen Sporteinheiten habe ich zwar nicht abgenommen, konnte jedoch mein Gewicht gut halten.

Mit HYPOXI habe ich jedoch nun in diesen 12 Wochen gezielt 6,9 kg Körpergewicht und insgesamt 64,0 cm Umfang an Bauch, Beine und Po verloren. Nach der HYPOXI-Behandlung und einer kompletten Ernährungsumstellung (z.B. trinke ich jetzt konstant 3 Liter Wasser pro Tag) fühle ich mich körperlich sehr fit!

Beim Walken habe ich jetzt mehr Ausdauer und meine Atmung ist nicht mehr so schwer. Nach dem Training habe ich keine Schmerzen mehr in den Beinen und ich fühle mich locker und leicht!

Die gezielte Gewichtsabnahme merke ich daran, dass ich nicht im Oberkörper und v.a. nicht im Brustbereich abgenommen habe.

Ich benötige nun sogar eine neue Kompressionsstrumpfhose, da diese nicht mehr richtig sitzt und ständig nach unten rutscht.

Seitdem ich abends kohlehydratfrei esse, ist mein Schlaf nun auch sehr sehr gut und ich fühle mich erholter. Auch das Hautbild am Körper ist straffer. Die Beratung im Studio ist sehr intensiv und es wird einem auch deutlich erklärt, wie man sich mit der Ernährung und der Bewegung verhalten sollte. Das Personal ist spitze, immer sehr freundlich und hilfsbereit.

Gerne möchte ich nun noch meinen Verlauf während der Trainingszeit näher beschreiben:

Die ersten 4 Wochen verlor ich fast kein Gewicht, da mein Körper extrem Wasser und Schlacken eingelagert hatte. Dennoch büßte ich den ein oder anderen Zentimeter bereits ein. Zwei Wochen lang hatte mein Stoffwechsel zu Beginn der Behandlungen kollabiert, indem ich sehr wenig Antriebskraft hatte und ich mich in einem grippalen Zustand befand. Als mein Körper sich dann auf die Aktivierung des Blut- und Lymphsystems einstellte, habe ich gleich mal 2-3 kg auf einmal verloren! Bis heute lagere ich kaum noch ein.

Mein Stoffwechsel ist sogar so gut umgestellt, dass ich mittlerweile auch an „hypoxifreien“ Tagen, v.a. über das Wochenende abnehme. Sehr hilfreich war für mich der Ernährungsplan. Da konnte man sehen wieviel Wasser man zu sich nimmt und was man tatsächlich zu welcher Tageszeit essen sollte. Wichtig war auch, sich immer satt zu essen und niemals zu hungern.

Im Studio selbst habe ich mich immer sehr wohl gefühlt. Die Atmosphäre ist sehr angenehm und erholsam. Ich konnte den Alltag für kurze Zeit ausblenden. 

Natürlich werde ich euch und HYPOXI auf jeden Fall weiterempfehlen, da ihr mir sehr symphatisch seit. Ich fühle mich jetzt sehr wohl in meiner Haut und werde versuchen mit viel Bewegung und meiner erlernten Ernährungsumstellung meinen gesundheitlichen Zustand zu halten und evtl. noch zu verbessern.

Danke für alles…ich wünsche euch weiterhin eine gute Zeit mit HYPOXI.“

Posted in Lipödemerfahrungen Tagged with: , , , , ,

Toller Lipödem Erfolg mit HYPOXI
Dezember 19th, 2018 by lipomaster16

+++ MINUS 107 cm bei Lipödem +++

An verschiedenen Meßstellen hat unsere Lipödem-Kundin 107 cm Umfang reduzieren können. sehen Sie selbst die Veränderungen unserer Kundin.

Sie sagt dazu glücklich:
„Ich war überrascht, dass ich bereits nach einem Monat sichtbare Erfolge gehabt habe, außerdem fühlen sich meine Beine viel besser an, nicht mehr so geschwollen und schmerzhaft.“

(Lipödem Patientin, Kundin im HYPOXI-Studio Hagen

Name und Alter der Red. bekannt)

 

weitere Infos zu HYPOXI und Lipödem gibt es HIER

(Bitte klicken)

Posted in Allgemein, Lipödem Trainingsprogramm, Lipödemerfahrungen Tagged with: , , , , , , , ,

"Mein leben fühlt sich wie neu an"
September 18th, 2018 by lipomaster16
„Mein Leben fühlt sich an wie neu!“
 
BRIGITTE Redakteurin Barbara Voigt testete im Rahmen einer Serie zum Thema „Gewicht“, die HYPOXI-Methode:
 
Ihr Urteil fiel eindeutig aus:
“ Optisch sensationell “ ‼️✔️
 
„Deutlich weniger Fett und viel mehr Muskeln. Ich hätte nie gedacht, daß ich mich nochmal über meine Figur so freuen kann!“ 💕
 
Sie möchten HYPOXI kostenfrei testen?
➡️ Oder rufen Sie einfach in Ihrem HYPOXI-Studio in der Nähe an

Posted in Allgemein, Lipödemerfahrungen Tagged with: , , , , , , ,

HYPOXI, mehr als Personal Training
August 3rd, 2018 by lipomaster16

HYPOXI – Mehr als „Personal Training“

Mit HYPOXI trainieren Sie gezielt die Körperpartien, die Sie verändern möchten.

Das Training ist individuell auf Sie abgestimmt – dafür sorgen die zertifizierten HYPOXI-Coaches.

https://www.hypoxi.com/probetraining/

Posted in Allgemein, Lipödem Trainingsprogramm, Lipödemerfahrungen Tagged with: , , ,

Juni 29th, 2018 by lipomaster16

…so schrieb die „CLOSER“, aber HYPOXI ist schon lange kein Geheimtipp mehr…

…gezielt Abnehmen an Problemzonen und effektive Hautstraffung…HYPOXI eben!!

Kostenfrei testen?

Probetraining

Posted in Allgemein, Lipödem Trainingsprogramm, Lipödemerfahrungen Tagged with: , , ,

Ich freue mich auf jeden Besuch
Mai 25th, 2018 by lipomaster16

Gabi A. (57) aus Deutschland 

„Bis Anfang 50 hatte ich kaum Probleme mit meiner Figur. OK, ich hatte nie eine Modelfigur, aber im großen und ganzen war ich zufrieden. Mit Beginn der Wechseljahre ging es allerdings rapide mit meinem Gewicht aufwärts, ich bekam nichts mehr weg. Letztendlich war ich bei Größe 44 angekommen und fühlte mich nicht mehr wohl in meiner Haut.

Mein Mann sagte immer, dass er mich mag, so wie ich bin. Und dennoch probierte ich die unterschiedlichsten Diäten z.B. aus Zeitschriften aus, jedoch ohne den gewünschten Erfolg. FdH, diverse Eiweißshakes oder Hungerkuren lösten nur schlechte Laune und am Ende wieder Heißhungerattacken aus – ein Teufelskreis.

Im Sommer 2017 verstarb mein Mann plötzlich und meine Welt stand Kopf. Als ich langsam wieder begann, mein Leben zu ordnen, fasste ich den Entschluss, nun auch endlich wieder etwas für meinen Körper zu tun. Dabei erinnerte ich mich an die Berichte über HYPOXI, die mir in letzter Zeit in der Zeitung aufgefallen sind.

Ich war zwar sehr skeptisch, ob dies der richtige Weg ist, aber vereinbarte einen Probetermin im HYPOXI-Studio Bayreuth.

Schon der erste Eindruck im Studio sprach mich positiv an. Mir wurde die Wirkungsweise und der Aufbau des Trainings ausführlich erklärt. Das Probetraining überraschte mich angenehm und ich entschloss mich – noch immer mit Zweifeln – mit dem Training zu starten.

Heute, nach 10 Wochen, kann ich begeistert bestätigen: HYPOXI wirkt wirklich! Innerhalb von wenigen Wochen spürte ich eine positive Veränderung meines Körpers. Ich konnte schon nach 3 Wochen meine Jeans in Größe 42 aus dem Schrank ziehen, nach 6 Wochen passte ich wieder in Größe 40.

Und obwohl ich im Oktober für eine Woche im Urlaub in Griechenland war und das leckere griechische Essen voll genoss, nahm ich nicht zu!

Mein Stoffwechsel ist durch das Training so gut aktiviert, dass auch kleine Esssünden nicht mehr anschlagen. Dabei muss ich keine spezielle Diät einhalten. Im Gegenteil, ich kann richtig schlemmen und achte lediglich darauf, dass ich nach dem Training bzw. generell abends auf Kohlenhydrate verzichte; wie gesagt: kleine Sünden inbegriffen. Dazu gibt es viele leckere Rezepte, die man im Studio mitnehmen kann.

Außerdem möchte ich noch einen für mich tollen Nebeneffekt erwähnen: Durch mehrere Operationen ist mein Lymphsystem in den Beinen stark beeinträchtigt und ich litt dauerhaft unter Wasseransammlungen vor allem in den Füßen. Seit ich zum HYPOXI-Training gehe, habe ich auch dieses Problem nicht mehr. Ich kann sogar wieder meine alte Schuhgröße tragen (aufgrund der Schwellungen musste ich mir zuletzt immer 1 Nummer größer kaufen).

Ich freue mich auf jeden Termin im HYPOXI-Studio Bayreuth, das Team um Tina und Kirk ist wie eine große Familie! Jede Kundin wird individuell beraten und betreut. Die Hautstraffung ist sehr angenehm und entspannend, das Training selbst ist wirklich für jeden zu schaffen. Mein Ziel ist es, bis Weihnachten wieder Größe 38 tragen zu können und wie es aussieht, werde ich dies schon vorher erreichen.

»Mama, Du siehst richtig gut aus!«, war das schönste Kompliment, das ich vor wenigen Tagen von meiner Tochter bekam. Aber auch Freunde und Bekannte sprechen mich auf die positive Veränderung an.

Ich fühle mich fit und vital! Daher meine Empfehlung: Ausprobieren und den Erfolg und ein tolles neues Körpergefühl spüren!“

Weitere Infos

www.hypoxi.com

Kostenfreies Probetraining

Probetraining

 

Posted in Allgemein, Lipödem Trainingsprogramm, Lipödemerfahrungen Tagged with: , ,

Toller Erfolg bei Lipödem mit HYPOXI
April 29th, 2018 by lipomaster16

Ein schöner Erfolg im HYPOXI-Studio Minden. 🤗
44,5 cm innerhalb eines Monates an Umfang reduziert!

Testen Sie einfach das Studio in Ihrer Nähe.
Kostenfrei und unverbindlich!

Bei Anmeldung unter untenstehendem Link bis zum 25.05.18 können Sie sogar einen „HYPOXI-Intensivmonat“ gewinnen!

Das Studio in Ihrer Nähe kommt dann auf Sie zu. Sie müssen nichts tun.

-> https://www.hypoxi.com/mut-zu-mehr-beinfreiheit/

-> www.hypoxi.com

Posted in Allgemein, Lipödem Trainingsprogramm, Lipödemerfahrungen Tagged with: , , , , , , , , ,

Toller Lipödemerfolg
März 19th, 2018 by lipomaster16

Karen Windsor, englische Lipödemaktivistin von @talklipoedema.org zeigt ihre HYPOXI-Ergebnisse. Wir sind stolz auf Karen und freuen uns, daß wir zu den Ergebnissen beitragen konnten. Danke auch an Dorota Zelazny von HYPOXI Chiswick…

Well done!

Posted in Allgemein, Lipödem Trainingsprogramm, Lipödemerfahrungen Tagged with: , ,