HYPOXI, mehr als Personal Training
August 3rd, 2018 by lipomaster16

HYPOXI – Mehr als „Personal Training“

Mit HYPOXI trainieren Sie gezielt die Körperpartien, die Sie verändern möchten.

Das Training ist individuell auf Sie abgestimmt – dafür sorgen die zertifizierten HYPOXI-Coaches.

https://www.hypoxi.com/probetraining/

Posted in Allgemein, Lipödem Trainingsprogramm, Lipödemerfahrungen Tagged with: , , ,

Gute Vorsätze 2018 mit HYPOXI
Januar 1st, 2018 by lipomaster16

JETZT KOSTENFREI HYPOXI ausprobieren!

Es gibt einen Weg, Ihre guten Vorsätze für 2018 bequem durchzuhalten.

Ohne Anstrengung. Aber mit Erfolg!

Mit der HYPOXI-Methode kombinieren Sie leichtes Training mit einer innovativen Über- und Unterdruckbehandlung. So reduzieren Sie schon nach kurzer Zeit gezielt Fettpolster an Bauch, Po, Hüfte und Oberschenkeln und verbessern gleichzeitig Ihr Hautbild!

Von unseren HYPOXI-Coaches erhalten Sie zusätzlich wertvolle Ernährungstipps – garantiert ohne Magenknurren!

Weitere Infos (hier klicken)

Posted in Allgemein, Lipödem Trainingsprogramm Tagged with: , , , , , , ,

Erfolge beim Lipödem Trainingsprogramm
Juli 26th, 2016 by lipomaster16

Ich komme gleich zum entscheidenden Punkt. Wie viele cm habe ich an meinen Problemzonen beim Lipödem Training verloren.

Meine Ergebnisse Kurz und knapp:

– Taille: 9 cm
– Bauch: 10 cm
– Hüfte : 10,5 cm
– Po: 8 cm
– Reiterhose: 11cm
– Oberschenkel: 5,5 cm (ja, 5,5 cm pro Oberschenkel)
– Knie: 4 cm
– Wade: 3 cm

HYPOXI® hat mir im Vorfeld versprochen, dass ich pro verlorenem kg Körpergewicht einen cm pro Messstelle verlieren werde. Sogar an Körperregionen, in denen es durch die Krankheit #Lipödem, eigentlich gar nicht möglich sein sollte.

Pusteblume! Ich habe 7,8 kg reduziert und an meiner „Hassstelle Reiterhose“ 11 cm weniger. Pro Knie sind es 4 cm weniger!

Wie das geht?
Mit #HYPOXI®- Lipödem Training

Ich kann nur jedem empfehlen, es kostenlos und unverbindlich in einem HYPOXI-Studio in Eurer Nähe auszuprobieren.Zur HYPOXI Seite

Das Krankheitsbild
Das Lipödem (von altgriech. „Fettschwellung“, aus λίπος lípos „Fett“ und οἴδημα, oídēma, „Schwellung“; in der Umgangssprache fälschlich auch als „Reithosenfettsucht“, „Reiterhosensyndrom“ oder „Säulenbein“ bezeichnet) ist eine voranschreitende Erkrankung. Sie ist gekennzeichnet durch die atypische, symmetrische Häufung von Fettgewebe seitlich an den Hüften und Oberschenkeln[…]. Weiterhin können die Oberarme und im späteren Verlauf auch die Unterschenkel, Unterarme und der Nacken betroffen sein.
(Wikipedia, Abfrage am 05.10.2016)

Posted in Lipödem Trainingsprogramm Tagged with: , , , , ,