Kristina M (33J.) „Jeder spricht mich auf den Erfolg an“

Mein Name ist Kristina M., ich bin 33 Jahre alt.

Schon im Jahr 2009 bemerkte ich auf langen Autofahrten in den Urlaub, dass ich mich nach einigen Stunden sehr unwohl und aufgequollen fühlte. Obwohl ich bei einer Körpergröße von 1,61 cm nur 62,6 kg wiege und ich mich an sich nicht dick fühle, waren schon damals meine Beine überdimensional kräftig, gegenüber dem Rest meines Körpers.

Ich ahnte bereits, dass ich vielleicht an Lipödem leide und bekam die Diagnose auch Anfang 2016.

Umso mehr freue ich mich, dass ich auf die HYPOXI-Methode®    aufmerksam gemacht wurde und mich zu einer der 8 Probandinnen zählen darf.

Nach dem Besuch bei Dr. Manuel Cornely, hatte ich ein positives Gefühl und war sehr beeindruckt von dem Wissen des Arztes über das Krankheitsbild und die richtige Bestrumpfung. Auch die Betreuung durch die Mitarbeiter von HYPOXI® vor Ort war toll.

Jetzt erhoffe ich mir, dass ich nach dem HYPOXI®-Training im Sommer endlich wieder kurze Sachen tragen kann und mich dabei auch wohlfühle.

 

„Befinden und Ergebnisse nach 5 Behandlungen“

Das HYPOXI®-Training hat Spaß gemacht und ich war sehr motiviert.

Das Gefühl nach dem Training ist angenehm und entspannt mich sogar.

Das Ergebnis hat mich ein bisschen überrascht, da die Waage nur 1 kg weniger anzeigte, mich aber jeder darauf anspricht, ob ich abgenommen habe. Die 2 cm an den Oberschenkeln sind sichtbar.

Insgesamt habe ich nach 5 Behandlungen 13,5 cm Gesamtumfang verloren.

Das ist toll!

Schon jetzt!

Mai 10th, 2016 by