17kg & 80cm Umfangsverlust
November 29th, 2020 by lipomaster16

Minus 17kg & 80cm Umfang verloren!
Im HYPOXI-STUDIO BENSBERG:

“Super angenehme Atmosphäre. Sehr engagierte und freundliche Studioleiterin und Mitarbeiter. Sehr flexible und individuelle Trainingszeiten. Super Erfolge!

Habe mittlerweile 17 Kilo abgenommen und insgesamt 80 cm Körperumfang an den Problemzonen (Bauch, Hüfte, Po, Oberschenkel) verloren […]

HYPOXI kennenzulernen war mein absoluter Glücksfall. Ich habe meine Ernährung umgestellt, esse bewusster und genieße, so toll abgenommen und die Schmerzen trotz eines Lipödemleidens reduziert zu haben.”

Michaela P. (50 Jahre)

www.hypoxi.com

www.hypoxistudio-bensberg.de

Posted in Allgemein Tagged with: , , , , , , ,

November 20th, 2020 by lipomaster16

…so schrieb die “CLOSER”, aber HYPOXI ist schon lange kein Geheimtipp mehr…

…gezielt Abnehmen an Problemzonen und effektive Hautstraffung…HYPOXI eben!!

Kostenfrei testen?

Probetraining

Posted in Allgemein, Lipödem Trainingsprogramm, Lipödemerfahrungen Tagged with: , , ,

Ernährung während der Wechseljahre, Anti Aging mit HYPOXI
Oktober 21st, 2020 by lipomaster16

Die Wechseljahre und gute Ernährung

Gerade in dieser Zeit ist richtige und ausgewogene Ernährung der Schlüssel für Wohlbefinden und einen gesunden Körper.

Der zetifizierte HYPOXI-Coach stellt für jede Anwenderin – je nach Veranlagung und Zielsetzung – einen individuellen Trainingsplan zusammen und gibt begleitende Tipps zur gesunden Ernährungsweise um die Ergebnisse der gezielten Figurformung mit HYPOXI zu steigern.

Nach ein bis zwei Monaten HYPOXI-Training mit jeweils drei Einheiten à 30 Minuten pro Woche wird nicht nur eine nachhaltige Umfangreduktion an den Problemzonen erreicht, sondern auch das Bindegewebe gestärkt, die Haut gestrafft und Cellulite deutlich gemildert.

Wer sich mit diesem relativ geringen Zeitaufwand mehr Aufmerksamkeit schenkt, geht im Anschluss an das HYPOXI-Training gut vorbereitet die tägliche Bewegung oder sportlichen Aktivitäten an, die weitere Beschwerden der Menopause wie Schweißausbrüche oder Schlafstörungen lindern können. Denn Bewegung steigert die Endorphin-Ausschüttung und fördert damit das körperliche und seelische Wohlbefinden, das sich gerade in den Wechseljahren neu ausbalancieren muss.

 

Quelle: www.hypoxi.com

Kostenfrei ausprobieren: https://www.hypoxi.com/probetraining/

 

Posted in Allgemein, Lipödem Trainingsprogramm Tagged with: , , ,

Martina Wüst, Infos zum Lipödem
September 12th, 2020 by lipomaster16

“Ich habe ein Lipödem, wie hilft HYPOXI?” 

Martina Wüst, Inhaberin des HYPOXI-Studio KörperKonzept25 in Bocholt:

“Die HYPOXI Lipödem-Studie und unsere langjährige Erfahrung in den HYPOXI Studios belegen, daß die einzigartige Wirkungsweise der HYPOXI-Methode die Lebensqualität von Lipödembetroffenen nachhaltig steigern kann.

Die HYPOXI-Methode ermöglicht mit ihrer innovativen Kombination aus Unter- und Überdruckbehandlung sowie effektivem Training deutliche Gewichts- und Umfangverluste an den relevanten Stellen. Als Folge können die schmerzhaften Symptome des Lipödems reduziert und das äußere Erscheinungsbild positiv beeinflusst werden.”

#hypoxi #lipödem #wassereinlagerungen #kompression #mld

 

Hier lesen Sie mehr zu HYPOXI & Lipödem

Hier lesen Sie alles über die HYPOXI-Methode

Posted in Allgemein, Lipödem Trainingsprogramm Tagged with: , , , , , ,

August 18th, 2020 by lipomaster16

Lipödempatientin Gabi A. (57) aus Bayreuth:

„Bis Anfang 50 hatte ich kaum Probleme mit meiner Figur. OK, ich hatte nie eine Modelfigur, aber im großen und ganzen war ich zufrieden. Mit Beginn der Wechseljahre ging es allerdings rapide mit meinem Gewicht aufwärts, ich bekam nichts mehr weg. Letztendlich war ich bei Größe 44 angekommen und fühlte mich nicht mehr wohl in meiner Haut.

Mein Mann sagte immer, dass er mich mag, so wie ich bin. Und dennoch probierte ich die unterschiedlichsten Diäten z.B. aus Zeitschriften aus, jedoch ohne den gewünschten Erfolg. FdH, diverse Eiweißshakes oder Hungerkuren lösten nur schlechte Laune und am Ende wieder Heißhungerattacken aus – ein Teufelskreis.

Im Sommer 2017 verstarb mein Mann plötzlich und meine Welt stand Kopf. Als ich langsam wieder begann, mein Leben zu ordnen, fasste ich den Entschluss, nun auch endlich wieder etwas für meinen Körper zu tun. Dabei erinnerte ich mich an die Berichte über HYPOXI, die mir in letzter Zeit in der Zeitung aufgefallen sind.

Ich war zwar sehr skeptisch, ob dies der richtige Weg ist, aber vereinbarte einen Probetermin im HYPOXI-Studio Bayreuth.

Heute, nach 10 Wochen, kann ich begeistert bestätigen: HYPOXI wirkt wirklich! Innerhalb von wenigen Wochen spürte ich eine positive Veränderung meines Körpers. Ich konnte schon nach 3 Wochen meine Jeans in Größe 42 aus dem Schrank ziehen, nach 6 Wochen passte ich wieder in Größe 40.

Mein Stoffwechsel ist durch das Training so gut aktiviert, dass auch kleine Esssünden nicht mehr anschlagen. Dabei muss ich keine spezielle Diät einhalten. Im Gegenteil, ich kann richtig schlemmen und achte lediglich darauf, dass ich nach dem Training bzw. generell abends auf Kohlenhydrate verzichte; wie gesagt: kleine Sünden inbegriffen. Dazu gibt es viele leckere Rezepte, die man im Studio mitnehmen kann.

Außerdem möchte ich noch einen für mich tollen Nebeneffekt erwähnen: Durch mehrere Operationen ist mein Lymphsystem in den Beinen stark beeinträchtigt und ich litt dauerhaft unter Wasseransammlungen vor allem in den Füßen. Seit ich zum HYPOXI-Training gehe, habe ich auch dieses Problem nicht mehr. Ich kann sogar wieder meine alte Schuhgröße tragen (aufgrund der Schwellungen musste ich mir zuletzt immer 1 Nummer größer kaufen).

»Mama, Du siehst richtig gut aus!«, war das schönste Kompliment, das ich vor wenigen Tagen von meiner Tochter bekam. Aber auch Freunde und Bekannte sprechen mich auf die positive Veränderung an.

Ich fühle mich fit und vital! Daher meine Empfehlung: Ausprobieren und den Erfolg und ein tolles neues Körpergefühl spüren!“

 

KOSTENFREIES PROBETRAINING

HIER KLICKEN

Mehr zu HYPOXI und LIPÖDEM

Posted in Allgemein, Lipödem Trainingsprogramm, Lipödemerfahrungen Tagged with: , ,

August 6th, 2020 by lipomaster16

Meine HYPOXI-Erfahrung in Woche 3 + 4 im HYPOXI-Studio
Ich habe ein Lipödem und hoffe, dass mir die HYPOXI-Methode helfen kann
Für uns Frauen ist die Ernährung oft ein Buch mit 7 Siegeln. Von der Figur erst gar nicht zu reden – gerade, wenn Frau ein Lipödem hat. Wir probieren eine Diät nach der anderen und es wird immer schlimmer. Bei Frau Dietrich habe ich gelernt, vor allem keine Angst mehr vor dem Jojo-Effekt zu haben. Denn, wenn ich mich weiter so gut und gesund ernähre, gibt es dieses Problem für mich nicht mehr. Ich esse mehr als früher, bin immer satt und nehme noch dabei ab. Einfach super! Und ich lerne langsam meinen Körper wieder zu lieben; gerade weil er sich spürbar positiv verändert. Das nimmt auch mein privates Umfeld wahr. Das tut richtig gut.

Anfangs war ich – zugegeben – schon sehr skeptisch, als Frau Dietrich mir auf den Kopf zugesagt hat, dass ich meine Figur verbessern werde und was das Training in meinem Körper bewirkt. Ehrlich gesagt, war mir auch Vieles von dem Gesagten gänzlich neu. All das, was mir gesagt wurde, ist eingetroffen.

Die zweite Abmessung bestätigt bei einer Gesamtgewichtsabnahme von 5,2 kg einen Umfangsverlust seit dem Start von insgesamt 51,5 cm, davon allein 10,5 cm am Bauch, 8 cm an der Hüfte, 5 cm pro Oberschenkel und 3 cm pro Knie.

Ich bin absolut glücklich und kann es noch gar nicht fassen. Das HYPOXI-Team kümmert sich toll um mich und ich habe viel über Ernährung und meinen Körper erfahren. Ich bereue nur eines: Daß ich nicht schon früher in das HYPOXI-Studio gegangen bin. Einfach ein tolles Gefühl. Ich fühle mich in meiner Haut langsam sprichwörtlich wohler. Der Druckschmerz in den Oberschenkeln lässt immer mehr nach. Meine Hosen sitzen im Bauch- und Beinbereich schon viel lockerer, als zu Beginn. Ich freue mich seit Jahren erstmals wieder auf den Sommer.

(Frau Stiller hat die HYPOXI-Methode bereits 2013 kennengelernt. Wir möchten Ihnen die ermutigenden Ergebnisse aber nicht vorenthalten)

Posted in Allgemein, Lipödem Trainingsprogramm, Lipödemerfahrungen Tagged with: , , ,

Nina Blakemore, Lipödempatientin & Plus Size Model
Juli 20th, 2020 by lipomaster16

In den letzten Jahren stand HYPOXI vor allem in Deutschland in enger Zusammenarbeit mit Frauen, die an Lipödem leiden. Auch immer mehr Ärzte haben ihre Patientinnen zur begleitenden Behandlung in ein autorisiertes HYPOXI-Studio geschickt, nachdem sie die Vorteile der natürlichen Behandlung und die einzigartige Wirkungsweise der HYPOX-Methode für diese chronische Krankheit erkannt haben.

Nina Blakemore, Stylistin und ein, in Großbritannien sehr bekanntes, Plus-Size-Model, hat rund 20 Jahre äußerst erfolgreich als Model im Bereich Fotografie, Laufsteg und Fernsehen gearbeitet. Als ihr 2014 die Diagnose Lipödem gestellt wurde, war sie einigermaßen überrascht.

Heute ist Nina äußerst froh über die nachhaltige Unterstützung, die das HYPOXI-Training bietet. Lipödem ist eine chronische und fortschreitende Störung im Fettgewebe und betrifft zumeist den Bereich des Unterkörpers. Oft auch schmerzliches Fettsyndrom genannt, betrifft es hauptsächlich Frauen und ist gekennzeichnet durch abnormales Fettzellenwachstum. Lipödem kann in jedem Alter auftreten, zumeist manifestiert sich diese Krankheit in der Pubertät, Schwangerschaft oder bei anderen hormonellen Veränderungen. Geschätzte 11 % der weiblichen Bevölkerung leiden unter einer Form von Lipödem, oft ohne es zu wissen.

Betroffene von Lipödem versuchen die Krankheit mit speziellen Diäten, Kompressionsbehandlungen sowie Lymphdrainagen in den Griff zu bekommen. Manche greifen zu drastischen Maßnahmen, wie der Fettabsaugung.

2016 brachte eine Studie mit der HYPOXI-Methode herausragende Ergebnisse. Dieser Umstand bewog HYPOXI dazu bei Nina anzufragen, ob sie an weiteren Testreihen teilnehmen möchte.

„In den letzten Jahren ist das Lipödem bei mir immer stärker geworden und ich litt vermehrt unter schweren und schmerzhaften Beinen, ein Zustand der mich physisch und emotional sehr belastet hat. Nun hoffe ich wirklich, dass ich mit Hilfe von HYPOXI diesen schmerzhaften Zustand unter Kontrolle bekomme” sagt Nina.

 

Wie positiv dies verlaufen ist, lesen Sie in Kürze im 2. Teil…

 

http://hypoxi-lipoedema.com

https://www.facebook.com/HYPOXILipoedemaUK/

 

www.ninablakemore.com

Facebook – @ninablakemorecurveambassador

Twitter – @Nina_Blakemore

Instagram – @nina_blakemore

Posted in Allgemein, Lipödem Trainingsprogramm, Lipödemerfahrungen Tagged with: , , , , , , , , , , , , ,

HYPOXI wirkt
Juni 15th, 2020 by lipomaster16

„Beim Start 66 kg – jetzt 54 kg – super!

Diese drei Monate haben mir einen neues Lebensgefühl gegeben.

Nun zwei Monate später halte ich mein Gewicht ohne Probleme.

Lange Zeit habe ich überlegt, was ich gegen mein Übergewicht tun kann. So vieles hatte ich schon probiert, aber seit meiner Hormonumstellung vor zwei Jahren schien nichts zu funktionieren. Im Gegenteil! Ich nahm konstant zu. Eigentlich ernährte ich mich gesund und an Bewegung mangelte es auch nicht.

 

Kostenfreies Probetraining inkl. Figuranalyse: https://www.hypoxi.com/probetraining/

Alle Infos zu HYPOXI auf www.hypoxi.com

Posted in Allgemein, Lipödem Trainingsprogramm, Lipödemerfahrungen Tagged with: , , , , , ,

Juni 10th, 2020 by lipomaster16

Sehr geehrte Kunden, liebe HYPOXI-Fans!

Aufgrund der aktuellen Situation in Zusammenhang mit der Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) ist bzw. war der Geschäftsbetrieb in vielen HYPOXI-Studios weltweit vorübergehend ausgesetzt. In dem sich gegenwärtig schnell verändernden Umfeld bleiben die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Kunden und Mitarbeiter von höchster Wichtigkeit. Diese vorübergehende Aussetzung soll einen Beitrag zu den weltweiten Bemühungen der Regierungen leisten, die Auswirkungen der Verbreitung des COVID-19 abzuschwächen.

Es freut uns Ihnen mitzuteilen, dass ALLE autorisierten HYPOXI-Studios in DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH und in der SCHWEIZ wieder für Sie geöffnet haben!

Selbstverständlich haben sich alle Studios in enger Absprache mit den Behörden mit entsprechenden Gesundheitskonzepten auf die Wiedereröffnung vorbereitet und erfüllen sämtliche Hygiene-Standards.

Bleiben Sie gesund!

Ihr HYPOXI-Team

Posted in Allgemein Tagged with: , , ,

Dezember 6th, 2019 by lipomaster16

Mit mir passieren Dinge, die ich nie für möglich gehalten habe.

Ich bin sehr zufrieden. Mit mir passieren Dinge, die ich nie für möglich gehalten habe.

Es war sehr frustrierend als ich noch gegen mein Lipödem alleine gekämpft habe: viel Sport gemacht, ständig von einer zur nächsten Diät „gesprungen“ und viel Quälerei. Ich war sehr traurig, dass ich immer am Busen und im Gesicht abgenommen habe. Welche Frau will das schon, wenn die Beine und der Po so bleiben wie sie sind oder sogar noch dicker werden?

Das erste Mal in meinem Leben hat der Umfang an den Beinen deutlich abgenommen. Es passiert nicht nur an der Reiterhose sondern auch an den Knien. 

Ein weiterer positiver Effekt, von dem ich vor HYPOXI® noch nichts wusste;  meine Beine fühlen sich wesentlich leichter an und ich habe weniger Schmerzen. Wenn man nicht weiß, wie sich gesunde Beine anfühlen, denkt man, dass dies normal ist. Ich als Erzieherin, die den ganzen Tag hinter Kindern herläuft, bin für jede Erleichterung dankbar.

Die Wassereinlagerungen, die ich mit Kompressionsstrümpfen im Bann halten muss, schränken mich zusätzlich ein. Bei mir hat sich eine regelrechte Strumpfsucht entwickelt. Manchmal habe ich keine Lust die Strümpfe anzuziehen, bekomme dann aber gleich Angst, dass ich volllaufe und mir die Beine wehtun. Ich will die Strümpfe eigentlich nicht, kann aber nicht ohne.  Was ich nach wenigen  Anwendungen gemerkt habe, dass ich sehr oft zur Toilette musste. Meine Beine fühlten sich leichter an und schmerzen kaum noch.

Jetzt nach 2 Monaten habe ich den Eindruck, dass ich nicht mehr so schnell Wasser einlagere.

Meine „heiß geliebten“ Strümpfe trage ich immer noch täglich aber sie rutschen. Brauche NEUE!! Kurz gesagt, alles gut.

Posted in Lipödem Trainingsprogramm Tagged with: , , , ,